Neue Handschuhe für die aktiven Feuerwehrmänner

Zur persöhnlichen Schutzausrüstung eines jeden Feuerwehrmanns gehören entsprechende Handschuhe die bei der Feuerwehrarbeit vor Verletzungen schützen. Die derzeitigen Schutzhandschuhe sind für die Brandbekämpfung geeignet und bieten entsprechenden Schutz vor Hitzeeinwirkung.
Für den technische Hilfeeinsatz sind die Handschuhe weniger geeignte, da man wenig Fingerspitzengefühl in den robusten Handschuhen hat.
Aus diesem Grund hat die FW Weitersweiler für jeden Feuerwehrkameraden technische Hilfe Handschuhe der Firma Askö gekauft. Die Handschuhe schützen vor physikalischen und mechanischen Belastungen wie bspw. Abrieb, Schnitt, Durchstechen, Reißen oder Fallschnitt. Die Handschuhe entsprechen der Norm DIN EN 388 (Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken).

Erstellt in Feuerwehr und mit , , getagged. permalink.

Comments are closed.