Umweltsäuberung der Jugendfeuerwehr

Am Samstag um 9 Uhr traf sich die Jugendfeuerwehr am Gerätehaus für die diesjährige Umweltsäuberung. Bei frühlingshaften Temperaturen wurden rund um Weitersweiler die Feldwege und Gräben gereinigt. Auch wenn wir aus Sicherheitsgründen diesmal nicht die Bundesstraße in Richtung Dreisen und Bennhausen säubern konnten, haben wir 3 Stunden lang viel gesammelt und wieder ettliche Müllsäcke gefüllt. Es wurden insgesamt 210 kg Müll gesammelt!
Ein kleiner Ausschnitt der gesammelten Gegenstände: DVDs, verpackte Lebensmittel, Reifen, Radkappen, Schnapsflaschen, Bierflaschen, Ölbehälter, Porzellan, Töpfe, diverse Metalle und und und…

Nach dem anstrengenden Sammeln gab es im Gerätehaus für alle etwas zum Essen.
Vielen Dank an Michael Göbel, der das Mittagessen organisiert und für die Jugendfeuerwehr gespendet hat!

Erstellt in Jugendfeuerwehr und mit getagged. permalink.

Comments are closed.