Ausflug nach Frankfurt

Die Feuerwehr Weitersweiler macht dieses Jahr einen Tagesausflug zu dem alle Mitglieder des Feuerwehr Fördervereins recht herzlich eingeladen sind. Der Ausflug beginnt am Samstag den 15. Oktober 2011, Abfahrt 7:00 Uhr an der Bushaltestelle.
Auf dem Programm stehen:

  • Stadtrundfahrt in Begleitung eines Stadtführers
  • Rundfahrt auf dem Frankfurter Flughafen
  • Besuch auf dem Bockenheimer Winzerfest

Teilnahmegebühr: 20€        
Anmeldeschluss: 31. August 2011

Anmeldeformulare gibt es im Manschaftsraum der Feuerwehr oder online zum Ausdrucken.
Die Anmeldungen bitte mit der Anmeldegebühr von 20€ bei Hermann Stemplinger (Lindenstr. 4) oder Andreas Burgey (Marnheimer Weg 3) abgeben.

Lesen sie alles weitere in den angehängten Dateien.

Feuerwehr_Ausflug_Rundschreiben Feuerwehr_Ausflug_Plakat Feuerwehr_Ausflug_Anmeldung

Weitere Informationen:

Stadtrundfahrt
Bei einer Stadtrundfahrt, vorbei an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten (Bankenviertel, Messe, Palmengarten, Börse, Zeil, Hauptwache, Alt-Sachsenhausen, Museumsufer, Hauptbahnhof, Alte Oper) und kombiniertem ca. 20 min. Römerbergrundgang (Altstadt), stellen wir Ihnen die moderne Großstadt vor. Die modernen Bauten kontrastieren sehr reizvoll mit historischen Sehenswürdigkeiten. (Quelle: www.frankfurt-tourismus.de)

Flughafenrundfahrt
Diese Tour vermittelt unvergessliche Einlicke in das Alltagsgeschäft eines Weltflughafens. Wir informieren Sie während einer ausführlichen Rundfahrt über das aktuelle Flughafen-Geschehen sowie über die Geschichte und zukünftige Entwicklung des Flughafens Frankfurt. Als weiteres Highlight erhalten Sie beim Besuch einer Feuerwache umfangreiche Eindrücke von der Arbeit der Flughafen-Feuerwehr. Bestaunen Sie vor Ort die einzigartigen Großflughafen-Löschfahrzeuge, die Simbas.
(Quelle: www.frankfurt-airport.de)

Bockenheimer Winterfest
Nähere Infos zum Festprogramm gibt es demnächst auf den Seiten des Veranstalters.
www.Bockenheim.de

Erstellt in Feuerwehr, Förderverein und mit getagged. permalink.

Comments are closed.