Feuerwehrausflug 2011

Am Samstag um 7 Uhr starteten die Mitglieder des Feuerwehr Fördervereines zum angekündigten Ausflug in Richtung Frankfurt. Bevor das offizielle Programm in der Stadt startete, konnte sich jeder bei einem Frühstück am Main für den Tag stärken. Bei der zweistündigen Stadtrundfahrt lernten die 28 Teilnehmer bei schönem Wetter die Großstadt kennen, während eine Fremdenführerin weitere interessante Informationen über Frankfurt der Gruppe mitteilte. Über die Mittagszeit konnte sich jeder zu Fuß noch das ein oder andere Highlight näher anschauen bevor der Bus am Nachmittag in Richtung Flughafen aufbrach. Während einer großen Flughafenrundfahrt gab es viel Interessantes zu sehen und die Teilnehmer  bekamen  einen Einblick in die verschiedensten Bereiche des Flughafens. Ein Highlight der Rundfahrt war sicherlich der Airbus A380 der gerade am Terminal stand und für den nächsten Flug vorbereitet wurde. Der direkte Vergleich mit einer Boing 747-400 die nebendran stand, ließ diese fast wie ein kleines Sportflugzeug aussehen. Sehr beeindruckend! Der Besuch der Feuerwache 3 auf dem Flughafen rundete die lohnenswerte Rundfahrt ab. Fasziniert waren die Teilnehmer hier vorallem vom SIMBA 8×8 (Großflughafen-Löschfahrzeug GFLF). Mit dem Abschluß auf dem Bockenheimer Winzerfest fand der Auslug ein gelungenes Ende auch wenn die letzten Ausflugteilnehmer erst in den frühen Morgenstunden müde in ihr Bett fielen.

Weitere Fotos vom Ausflug gibt es für die Teilnehmer im internen Bereich.

Erstellt in Förderverein und mit getagged. permalink.

Comments are closed.