Ice Bucket Challenge – Feuerwehr Weitersweiler beteiligt sich

Am Dienstag wurde die Feuerwehr Weitersweiler von den Weitschwiller Kerweborsch zur “Ice Bucket Challenge” nominiert. Keine 24 Stunden später war es dann soweit. Um 22 Uhr haben sich die Feuerwehrkameraden am Ortsbrunnen an der “Alten Feuerwache” getroffen und sich dem kalten Nass hingegeben.
Auch wenn die “Bedingungen” der Aktion so sind, dass man sich entweder einen Eimer mit Eiswasser über den Kopf schüttet oder Geld an eine ALS-Organisation spendet, hat die Feuerwehr beides getan.
Zum Einen wurden die Feuerwehrleute mit Brunnenwasser geduscht und zum Anderen hat die Feuerwehr eine Spende von 20€ an die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. überwiesen.

Weitere Informationen zur ALS-Erkrankung sowie zur Aktion “Ice  Bucket Challenge” finden Sie auf der Website der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.v

http://www.dgm.org/ice-bucket-challenge-als-2014

Erstellt in Feuerwehr und mit , getagged. permalink.

Comments are closed.