Einsatz: Mähdrescherbrand

Am Freitagabend kurz nach 20 Uhr heulte die Sirene in Weitersweiler auf. Die Feuerwehr wurde mit den Wehren aus Dreisen, Göllheim und Standenbühl zu einem Mähdrescherbrand in der Nähe des Münsterhofs/Dreisen alarmiert. Die Wehr rückte aus und fuhr einen Bereitstellungsplatz an, wo auch weitere Kräfte auf den Einsatzbefehl warteten.
Da die Wehren vor Ort die Lage unter Kontrolle hatten und keine weiteren Einsatzmittel benötigt wurden, wurde nach kurzer Wartezeit der Bereitstellungsraum aufgelöst und die Wehr rückte wieder in das Gerätehaus ein.

 

Erstellt in Feuerwehr und mit getagged. permalink.

Comments are closed.