Verkehrsunfall auf der L397 mit zwei Lastwagen

Während einer Betriebsfahrt von Weitersweiler nach Göllheim kam ein Kamerad mit dem Feuerwehr Fahrzeug zu einem Unfall hinzu. Da zu diesem Zeitpunkt noch keine Feuerwehren vor Ort waren, übernahm die Feuerwehr Weitersweiler die ersten Sicherungsmaßnahmen an der Einsatzstelle und sorgte für eine korrekte Nachalarmierung von Einsatzkräften um die sichere Abarbeitung des Einsatzes zu gewährleisten.
Im Anschluss konnte die Betriebsfahrt mit ca 90 min. Verspätung in Richtung Göllheim fortgeführt werden.

Erstellt in Feuerwehr und mit getagged. permalink.

Comments are closed.