Verkehrsunfall B47

Verkehrsunfall auf der B47

Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Weitersweiler zu einem Verkehrsunfall auf der B47 alarmiert. Die Einsatzstelle befand sich auf der B47 an der Abfahrt Weierhof. Eigentlich gehört dieses Gebiet bereits zum Ausrückebereich der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden, jedoch wurde als E-Stelle die Gemarkung Dreisen angegeben wodurch die Wehren aus diesem Ausrückebereich alarmiert wurden.
Die Feuerwehr Weitersweiler übernahm mit vier Mann die Teilsperrung aus Richtung Dreisen kommend. Nach einer Stunde war der Einsatz abgearbeitet und die Wehrleute rückten wieder in die Gerätehäuser ein.

Die Berichterstattung der Rheinpfalz:

https://www.rheinpfalz.de/lokal/kirchheimbolanden/artikel/weierhof-zwei-verletzte-nach-zusammenstoss/

Erstellt in Feuerwehr. permalink.

Comments are closed.