Heckenbrand in Dreisen

Am Mittwoch wurde die Wehr gemeinsam mit Göllheim, Dreisen und Standenbühl zu einem Heckenbrand in Dreisen alarmiert. Bei Gartenarbeiten ist beim Abbrennen von Unkraut eine Hecke in Brand geraten.

Leider gibt es in Weitersweiler, wie auch in den meisten anderen Ortschaften, Probleme mit der Tagesalarmbereitschaft. Kaum einer arbeitet noch in unmittelbarer Nähe der Heimat was im Einsatzfall ein Ausrücken der Wehr schwierig macht.
Genau so war es an diesem Mittwoch der Fall. In Weitersweiler war keiner der FW-Kameraden vor Ort weshalb die Wehr zu diesem Einsatz nicht ausrückte.

Der Einsatz wurde durch die anderen Wehren abgearbeitet und das Feuer wurde gelöscht.

Hilf uns zukünftig die Einsatzbereitschaft zu verbessern in dem DU Mitglied in unserer Feuerwehr wirst >>> Wir brauchen DICH!

Erstellt in Feuerwehr und mit , getagged. permalink.

Comments are closed.