Verkehrsunfall B47 Ansschlussstelle A63

Am Kerwemontag gegen 10:00 Uhr wurde die Wehr gemeinsam mit dem Ausrückebereich 2 sowie den Kameraden aus Göllheim zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Es hatte sich ein Zusammenstoß zweier Fahrzeuge an der Abfahrt A63, aus Kaiserslautern kommend, ereignet. Ein Verkehrsteilnehmer übersah ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug wodurch es  zu dem Zusammenstoß kam.
Die verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst versorgt. Die E-Stelle wurde aufgeräumt, gesäubert und die an den Landesbetrieb für Mobilität übergeben, die für die fachmännische Reinigung der E-Stelle sorgten. Die sechs Weitersweilerer Kameraden konnten nach ca. 1,5 Stunden wieder ins Gerätehaus einrücken.

Weblink: Presseportal.de – POL-PIKIB: Verkehrsunfall

Erstellt in Feuerwehr und mit , getagged. permalink.

Comments are closed.